Vogtländischer Leiterkreis

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Unsere Arbeitsbereiche

Israel

Israelgebet zum 11.04.2021

Vater im Himmel, wir danken Dir, dass Du über Deinem Volk wachst und dass Du mit Israel und der ganzen Welt zu Deinem Ziel kommst!

Jeschua, DU wirst groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird DIR den Thron Deines Vaters David geben!

Wir danken Dir, dass die Erinnerung an den Holocaust ein fester Bestandteil in Israels Kultur ist und dass es noch 175 000 Überlebende gibt, die uns lehren nicht zu hassen, sondern zu vergeben!

Vater, wir beten um eine Regierung nach Deinem Herzen, die aus Menschen besteht, die in Ehrfurcht vor DIR, dem Allmächtigen das Wohl der Bürger und des Landes suchen und nicht ihr eigenes!

Wir beten um Weisheit im Umgang mit dem Iran und allen feindlich gesinnten Gruppen!

Jeschua, wir bitten Dich, dass Du Dich gerade im Ramadan, der am 14. April beginnt, den Muslimen in Träumen und Visionen offenbarst. Lass auch Dein Volk Dich als ihren Heiland und König erkennen. Amen


Theologie

Der Arbeitskreis Theologie besteht aus Theologen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bisher sind folgende Ausarbeitungen entstanden:

  • Ämter und Dienste im Leib Christi
  • Gaben und Grenzen des Gebets
  • Thesen zum Befreiungsdienst
  • Taufe - verstehen, um einander zu verstehen
  • mehr zu diesen Themen, siehe Wegweisende Texte

Kontakt: Herbert Lang, herbert-lang@t-online.de


Frauenarbeit

Es finden regelmäßig, meist alle 2 Monate, Frauentreffen im Rittergut Schilbach statt.

Kontakt: info@leiterkreis.de


Weltmission

Vogtland-Initiative für Weltmission
Ziel der Vogtland-Initiative für Weltmission ist es, Gemeinden, Hauskreise, Jugendgruppen einen Blick für Weltmission zu vermitteln, z.B. durch die Gestaltung von Jugendabenden, Hauskreisabenden, Seminaren usw.

Kontaktadresse: Gerdi Sirtl, Feldstr. 22, 95932 Wunsiedel, Tel./Fax: 09 23 2 - 70 46 4, E-mail: GSirtl@wi-de.de

Fünf-Brote-Mission
Die Fünf-Brote-Mission des Vogtländischen Leiterkreises und der Ev.Luth. Kirchgemeinde Unterwürschnitz hat es möglich gemacht, dass derzeit etwa 170 Missionare in Asien und Afrika von Christen im Vogtland und zum Teil auch darüber hinaus finanziert werden.

Nutzen auch Sie diese wunderbare Gelegenheit, für nur 50 Euro pro Monat einen einheimischen Missionar für den vollzeitlichen Dienst freizusetzen. mehr...



Mobile Navikation