Portal f&uumlr Wahrheit, Schönheit und Bildung

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Das Universum. Technik, die mehr als nur begeistert. Der Mensch

Ohne Teleskop wüssten wir vieles über das Universum nicht, ohne Elektronenmikroskop und Teilchenbeschleuniger wären Atom und Quantenwelt unerforschbar. ....

Das Universum Technik die mehr als nur begeistert Der Mensch.pdf




Die Welt als Ganzes

Das „Ganze“ ist traditionellerweise der Forschungsgegenstand der Metaphysik; genauer: der allgemeinen Metaphysik, ....

Die Welt als Ganzes.pdf




Die Welt als Logos, als Information und Kommunikation

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. ....

Die Welt als Logos als Information und Kommunikation.pdf




Eine allererste Annäherung an die Quanten- und Teilchenphysik

Quantenphysik ist die ebenso schockierende wie erstaunliche Entdeckung, dass wir als „Miniwesen“ in der „Quantenwelt“ zur gleichen Zeit in Frankfurt/Oder und in Frankfurt/Main sein könnten. ....

Eine allererste Annaeherung an die Quanten- und Teilchenphysik.pdf




“Flitzteilchen“ in gigantischer Anzahl und “Geisterteilchen”

Ein Blick auf zwei Arten von Elementarteilchen – Photonen und Neutrinos - soll verdeutlichen, wie großartig und geheimnisvoll die Welt der kleinsten Teilchen ist. ....

-Flitzteilchen- in gigantischer Anzahl und -Geisterteilchen-.pdf




Mathematik, Quantenwelt, Symmetrie: Eine Welt der Wunder!

Auffällig ist die Dreierstruktur in vielen Bereichen der gesamten Schöpfung. Die Physiker rätseln: „Bis heute ist es nicht klar, warum die Natur die Zahl drei bevorzugt...“ ....

Mathematik Quantenwelt Symmetrie Eine Welt der Wunder.pdf




Mythos Urknall

Wichtige Beobachtungen der Astrophysik sind die Rotverschiebung, die Verteilung von Wasserstoff und Helium im Universum und die kosmische Hintergrundstrahlung. ....

Mythos Urknall.pdf




Noch ein Quäntchen Quantenphysik

Im Jahr 1900 legte Max Planck den entscheidenden Grundstein der Quantentheorie. Auch der Ausdrucks „Quantenphysik“ wurde erstmals ....

Noch ein Quaentchen Quantenphysik.pdf




Subjektive und objektive Grenzen unseres Wissens

Es gibt deutliche Grenzen unserer Welterkenntnis und unseres Wissens. Die erste Grenze liegt in uns selbst. ....

Subjektive und objektive Grenzen unseres Wissens.pdf




Thesen zur einer vielfach komplementären Wissenschaftstheorie

Nach meiner – sehr bescheidenen! – Erfahrung ist es für den „Laien“ einfacher, einige Grundlagen und Folgerungen der Wissenschaftstheorie zu verstehen als die Grundlagen ....

Thesen zur einer vielfach komplementaeren Wissenschaftstheorie.pdf




Verständliche Wissenschaft? Über Wirklichkeit, Sprache und Verständlichkeit

Wäre es nicht vernünftig, die Wissenschaft den Wissenschaftlern und den normalen Alltag den „normalen Leuten“ zu überlassen? ....

Verstaendliche Wissenschaft Ueber Wirklichkeit Sprache und Verstaendlichkeit.pdf




Wunder

Wahrscheinlich vertrug ich das Klima an meinem neuen Wohnort nicht. Obwohl erst 17 Jahre alt und eigentlich gesund, war ich ständig erkältet. ...

Wunder.pdf




Das Schwarze Loch und die helle Sonne der Liebe Gottes

Der 7. April 30 ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der historische Kreuzigungstag unseres Herrn; der 9. April folglich der Tag seiner Auferstehung. ...

Das Schwarze Loch und die helle Sonne der Liebe Gottes.pdf




Der Zauber von Weihnachten

Der bekannte Oxforder Mathematiker Prof. Dr. John Lennox reagiert auf scheinwissenschaftliche Argumente von Richard Dawkins und erklärt, wie und warum Gott und Wissenschaft, Jungfrauengeburt und Naturgesetze zusammenpassen. ...

Der Zauber von Weihnachten.pdf




Der Design-Ansatz in Biologie, Philosophie und Theologie

Der Dipl.-Chem. und M.A. (Philosophie) Dr. rer. nat. Markus Widenmeyer und der Mathematiker, Biologie und Theologe Dr. theol. int. Reinhard Junker drehen hier sozusagen den Spieß in begründeter Weise um: ...

Der Design-Ansatz in Biologie, Philosophie und Theologie.pdf






Mobile Navikation